Lachs-Birnen-Rucola Kekse für Hunde

BARF - Biologisch artgerechtes Rohfutter einfach erklärt

Lachs-Birnen-Rucola Kekse für Hunde

Lachs-Birnen-Rucola Kekse für Hunde

Rezept für Lachs-Birnen-Rucola Kekse für Hunde

Zutaten:
  • 350 g Lachs
  • 1 Ei
  • 30 g Rucola
  • 1 Birne (in Scheiben, ohne Kerne)
  • 100 g Buchweizenmehl

20200829_154339_verkleinert-255x300 Lachs-Birnen-Rucola Kekse für Hunde

Zubereitung:

Alle Zutaten, bis auf das Mehl, in einen Multizerkleinerer geben (alternativ kann auch ein Pürierstab oder ähnliches verwendet werden).

20200829_154449_verkleinert-276x300 Lachs-Birnen-Rucola Kekse für Hunde

Anschließend die Masse in eine große Schüssel geben und das Mehl zugeben bis eine feste aber noch feuchte Masse entsteht die gut formbar ist. Bei mir waren dazu ca. 100 g Buchweizenmehl notwendig.

20200829_154844_verkleinert-300x284 Lachs-Birnen-Rucola Kekse für Hunde

Dann die Masse entweder in eine Backmatte ausstreichen oder auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech kleine Häufchen formen.

Die Lachs-Birnen-Rucola Kekse dann bei 180 °C solange backen bis die Oberfläche der Kekse dunkelbraun ist (ca. 30 Minuten). Die Kekse nach dem Backen unbedingt offen stehen lassen, damit sie nachtrocknen können und schön fest werden. Wenn ihr sie dann weiterhin offen aufbewahrt, z.B. einfach auf einem Teller, können sie nicht schimmeln und halten sehr lange. Aber keine Sorge, die Kekse werden sicher auch bei euch nicht alt werden 😉

IMG-20200829-WA0019-300x169 Lachs-Birnen-Rucola Kekse für Hunde

Viel Spaß beim Nachbacken!!!! Noch ein Rezept mit Lachs findet ihr z.B. hier.

 

Nützliches für diese Rezept findet ihr z.B. bei Amazon*:

 

*Affiliate Links: wenn ihr über diese Links etwas kauft, bekomme ich eine kleine Provision als Lohn für meine Arbeit. Für euch ändert sich der Preis dadurch nicht. Mehr dazu unter Datenschutz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen