Joghurt Erdbeer Kekse für Hunde

BARF - Biologisch artgerechtes Rohfutter einfach erklärt

Joghurt Erdbeer Kekse für Hunde

Joghurt Erdbeer Kekse für Hunde

Rezept: Joghurt Erdbeer Kekse für Hunde

Da die Temperaturen gerade so sommerlich sind, wird es Zeit für ein fruchtig – frisches Rezept für eure Hunde 🙂 Diesmal habe ich Joghurt Erdbeer Kekse für Hunde für die Backmatte kreiert – klein und fein, perfekt fürs Training 😉

Zutaten:

  • 100 ml Naturjoghurt
  • 1 El Sesam – reich an Magnesium und Calcium, sowie Vitaminen wie Vit A, B1, B2, B6 und Folsäure
  • 1/2 Tl Kurkuma – sehr gesund und hat außerdem eine entzündungshemmende Wirkung (vielleicht gefällt euch auch das Rezept für Goldene Paste?)
  • 4 Erdbeeren
  • 1 Ei
  • ca. 70 g Buchweizenmehl

20190622_122900_resized-225x300 Joghurt Erdbeer Kekse für Hunde

Zubereitung:

Naturjoghurt, Sesam, Kurkuma, Erdbeeren und das Ei in den Multizerkleinerer geben und vermixen. Dann das Mehl zugeben, bis ein noch flüssiger Teig entsteht (etwas dickflüssiger als Palatschinkenteig). So lässt sich der Teig dann gut in die Backmatte streichen. Ich verwende Buchweizenmehl, weil es glutenfrei ist und Ami es sehr gut verträgt.

20190622_123311_resized-225x300 Joghurt Erdbeer Kekse für Hunde

Dann alles auf der Backmatte verteilen und mit einem Spatel gleichmäßig in die Vertiefungen streichen.

20190622_123422_resized-225x300 Joghurt Erdbeer Kekse für Hunde 20190622_123722_resized-225x300 Joghurt Erdbeer Kekse für Hunde

Backofen auf 180°C Grad vorheizen und die Joghurt Erdbeer Kekse für Hunde 10 Minuten backen. Dann auf einem Teller verteilen und nachtrocknen lassen, so halten sie sehr lange (auf keinen Fall luftdicht aufbewahren, dann sammelt sich Feuchtigkeit und sie schimmeln sehr schnell).

20190622_130417_resized-225x300 Joghurt Erdbeer Kekse für Hunde

Fertig!!

Nützliches für dieses Rezept findet ihr bei Amazon*:

 

Mehr leckere Rezepte z.B. mit Kurkuma findet hier 🙂

 

*Affiliate Links: wenn ihr über diese Links etwas kauft, bekomme ich eine kleine Provision als Lohn für meine Arbeit. Für euch ändert sich der Preis dadurch nicht. Mehr dazu siehe Datenschutz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen