Kartoffel-Hühner-Kekse

BARF - Biologisch artgerechtes Rohfutter einfach erklärt

Kartoffel-Hühner-Kekse

Kartoffel-Hühner-Kekse

Kartoffel-Hühner-Kekse für Hunde

Es ist wieder höchste Zeit für ein neues Rezept 😉

Diesmal gibt es ein Rezept für Hundekekse mit Kartoffeln und Hühnerfleisch, es eignet sich also auch für Hunde die eine sensible Verdauung haben und beispielsweise kein Rindfleisch oder Getreide vertragen.

Zutaten:

  • 4 kleine bis mittlere gekochte Kartoffeln
  • ca. 100 g Hühnerfleisch roh
  • 1 Ei
  • Kräuter
  • Ein Schuss Kokosmilch
  • Buchweizenmehl

Kartoffeln, Hühnerfleisch und das Ei in den Multizerkleinerer geben und pürieren:

20190324_113602_resized-225x300 Kartoffel-Hühner-Kekse

Anschließend Kräuter und Kokosmilch zugeben:

20190324_113934_resized-225x300 Kartoffel-Hühner-Kekse

Alles gut vermengen und soviel Buchweizenmehl zugeben, dass ein glatter Teig entsteht. Anschließend habe ich aus dem Teig mehrere Stränge geformt (geht mit nassen Händen besonders gut und klebt nicht) und die Stränge dann, mit einem dazwischen immer wieder nass gemachten Messer, in Stücker geteilt. Man kann die Teigmasse natürlich auch super in die Backmatte streichen.

20190324_114504_resized-225x300 Kartoffel-Hühner-Kekse20190324_115245_resized-225x300 Kartoffel-Hühner-Kekse

Bei 180°C für ca. 25 Minuten backen. Wenn die Kekse fertig sind einfach in einer offenen Schüssel aufbewahren, so können die Kartoffel-Hühner-Kekse nachtrocknen und sind lange haltbar.

Fertig – viel Spaß beim Nachbacken 🙂

Nützliches für dieses Rezept findet ihr z.B. bei Amazon*:

 

*Affilate Links: wenn ihr über diese Links etwas kauft, bekomme ich eine kleine Provision als Lohn für meine Arbeit. Der Preis ändert sich für euch nicht. Mehr dazu siehe Datenschutz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen